wir wohlrab
weine
warum/wie
wohltat
was war/was wird
wo

im weinkeller

sohn jakob bringt als absolvent der weinbauschule silberberg seine fachliche
qualifikation ein, großvater johann die jahrelange erfahrung, das handwerkliche
können und den erfindergeist und ich/willi die bereitschaft intuitiv, aus dem
bauch heraus zu entscheiden, die natur als oberstes gebot vor augen.

im weingarten

unbändige stöcke auf ca. 4 ha verlangen im weingarten das ganze jahr über
viele fleißige hände: die großväter johann und paul, die großmütter marica
und anna, ...

in der küche

und wenn sich am letzten lesetag der poli-opa schnitzel wünscht, paniert
die marica-oma schon mal 40 schnitzel, und die semeliker-oma (mit ihren
jugendlichen 93) und die anna-oma sorgen für den kuchen zum kaffee.

im schenkhaus

freundlich, flink und mit viel spaß wirbeln johanna und justina im service durch den gastraum und wechseln bei bedarf blitzschnell in die küche.